Automaten und formale Sprachen (AFS)

Lecture number: 2403-FS2017-0
ECTS: 5
Start: 2017-02-20
End: 2017-05-31
Repetition: Jährlich
Lectures take place on:
  • Monday from 16:15 to 18:00 in room Hörsaal B006, ExWi, Sidlerstrasse 5
  • Wednesday from 17:15 to 18:00 in room Hörsaal B007, ExWi, Sidlerstrasse 5

Description:

Der Themenbereich Automaten und formale Sprachen deckt ein klassisches Gebiet der Informatik ab, das eine Vielzahl von Konzepten und Methoden bereitstellt, mit denen sich wichtige Fragestellungen und Probleme der Informatik systematisch und mathematisch fundiert behandeln lassen. Automaten und formale Sprachen unterstützen z.B. die Programm- und Systemkonstruktion sowie die Entwicklung der zugehörigen Bausteine (Programme, Protokolle, Datenbanken, ...). Sie helfen bei der Klassifizierung von Systemtypen und stellen adäquate Beschreibungsmethoden für den Aufbau komplexer Systeme zur Verfügung. Typische Anwendungsbereiche: Programmiersprachen, Compilerbau, Berechenbarkeits- und Komplexitätstheorie, Mustererkennung, Computerlinguistik. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen:

  • Endliche Automaten, Kellerautomaten, Turing-Maschinen
  • Reguläre Sprachen, Chomsky-Hierarchie formaler Sprachen

Remarks:

Diese Veranstaltung richtet sich primär an Studierende des Bachelor-Studiums in Informatik ab 4. Semester.

KSL-Link: https://www.ksl.unibe.ch/KSL/kurzansicht?...

Requirements:

Elementare Grundkenntnisse in Informatik.

References:

Wird in der Vorlesung bekannt gegeben.